Vorwalzen

Die Dickenreduzierung orientiert sich an den geforderten mechanisch-technologischen Eigenschaften und erfolgt auf zwei Tandemstraßen mit drei bzw. vier Gerüsten. Wir messen Banddicke und Bandprofil mit Röntgentechnologie, zudem sichern Planlageregelung und Lochdetektoren über die gesamte Bandlänge enge und reproduzierbare Toleranzen und eine hohe Produktqualität.

Mit Hilfe einer optimierten Emulsion sowie einer Hochdruckbandreinigung können gezielt saubere Oberflächen erreicht werden. Geregelte Bandlaufführungen und Bordscheiben ermöglichen es, während des Walzprozesses Bandzüge zu optimieren.

Darüber hinaus verfügt BILSTEIN über ein Quarto- und ein Dickwalz-Reversiergerüst.

weiter zu Glühen

 

 

 

PRODUKTE

Alle Produkte auf einen Blick